w WEINBERG | Bodegas Rubicón
rubicon@bodegasrubicon.com

WEINBERG

Weinstöcke auf der Asche, Sieg des Menschen über die Natur…

In weiten Teilen des Landes schwarze Asche aus Vulkanausbrüchen bedeckt, die Handarbeit des Menschen hat sich in einer einzigartigen Landschaft in der Welt für seine Schönheit und Einzigartigkeit geführt.

La Geria Gebiet in Lanzarote zeichnet sich durch seine einzigartige Art und Weise des Weinbaus in vulkanischer Asche aus. Die Eruptionen des Timanfaya-Nationalparks (1730-1736) wurden die Getreidefelder von Hektar Rebfläche zu ersetzen gezwungen.

Frucht der Anstrengung und die Notwendigkeit arbeitete die Bauer aus Lanzarote das Wunder der Erde Früchte tragen zu machen.

Unsere Weinberge Hundertjährigen in Gruben in der Asche des Vulkans gegraben gibt Anlass zu einem einzigen Ernte-System der Welt.

Das Pflanzsystem in konische Gruben ermöglicht, die Anlage zu greifen den fruchtbaren Boden unterhalb der Ascheschicht begraben. Die Tiefe und der Durchmesser der Gruben ausgehoben variieren laut die Dicke der Asche und können eine Tiefe von bis zu drei Metern erreichen

Die Gruben sind mit einer kleiner Steinmauer umgibt sie vor dem Wind zu schützen.

Wegen des Geländes sind alle Weinberg Aufgaben manuell und ohne Mechanisierung.

Unsere Weinberge auf Vulkanasche führen zu einer einzigartigen Vielfalt, Vulkan Malvasia. Diese außergewöhnliche Varietät ist eine der ältesten Sorten von weißen Trauben, es bekannt für seine Balance, intensiven Geschmack und Aroma.

Wir pflegen auch Sorten von weißen Listán, Diego, Muskateller, schwarz Listan und Negramoll.

Die Pflanzung ist Wurzelstock, Pre-Reblaus Sorten.